Zum Inhalt springen
© Sta2John
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Sta2John

Tomatensuppe mit selbstgemachten Gyros und Zaziki

MC connect
4 Portionen
Mittel
Fertig in: 2:00 Std.
Zubereitungszeit: 120 Min.
Erstellt am: 25.01.2021
Zuletzt geändert am: 28.01.2021
  • Zaziki:
  • 500 g griechischer Joghurt
  • 1/2 Salatgurke
  • 1/2 TL Salz
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/4 TL Pfeffer
  • Suppe:
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Mehl
  • 850 g Dosentomaten
  • 1 TL Gemüsebrühpulver
  • 1 TL Oregano, getrocknet
  • 1 TL Thymian, getrocknet
  • 1 TL Rosmarin, getrocknet
  • 1 Prise Zucker
  • Salz und Pfeffer
  • Gyros:
  • 500 g Schweinefilet
  • 25 g Olivenöl
  • 3 EL Gyros-Gewürz
  • 2 EL Metaxa
Zubereitung
Zubereitungszeit
120 Min.
Fertig in
2:00 Std.
  1. Gyros: Schweinefilet in Streifen schneiden und mit Olivenöl und Gyros-Gewürz mischen. Mindestens 1 Stunde marinieren, gerne auch über Nacht in den Kühlschrank geben.
  2. Zaziki: Ein Sieb mit einem Passiertuch auslegen. Joghurt hineingeben und ca. 30 Minuten abtropfen lassen. Das ist wichtig für die Cremigkeit des Zazikis.
  3. Salatgurke halbieren, entkernen und zusammen mit Salz in den Mixtopf geben. Für 5 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern und anschließend in ein Sieb umfüllen und abtropfen lassen.
  4. Knoblauchzehen in den Mixtopf geben und für 5 Sekunden auf Stufe 6 zerkleinern. Mit den Spaten alles vom Rand nach unten schieben.
  5. Abgetropfter Joghurt, Öl und Pfeffer hinzugeben und für 20 Sekunden auf Stufe 3 verrühren.
  6. Gurke ausdrücken, zugeben und für 15 Sekunden auf Stufe 3 unterrühren, nochmal abschmecken und bis zur Verwendung kalt stellen. Mixtopf ausspülen.
  7. Suppe: Zwiebeln und Knoblauchzehen in den Mixtopf geben und für 5 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern. Mit den Spaten vom Rand nach unten schieben.
  8. Öl zugeben und 3 Minuten bei 120°C auf Stufe 1 dünsten.
  9. Tomatenmark und Mehl zugeben und 1 Minute bei 100°C auf Stufe 1 anschwitzen.
  10. Dosentomaten, Gemüsebrühpulver, Oregano, Thymian, Rosmarin und Zucker zugeben und 15 Minuten bei 100°C auf Stufe 1 kochen, anschließend 10 Sekunden auf Stufe 6 pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  11. In der Zwischenzeit Gyrosfleisch in einer Pfanne scharf anbraten.
  12. Angebratenes Gyros in den Mixtopf zugeben nochmal 5 Minuten bei 100°C, im Linkslauf auf Stufe 1 aufkochen.
  13. Metaxa in den Mixtopf zugeben und 30 Sekunden, im Linkslauf auf Stufe 1 unterrühren.
  14. Suppe nochmals abschmecken. Mit je 1 Klecks Zaziki anrichten. Rest Zaziki dazureichen. Dazu passt Fladenbrot.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine