Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Tomatensuppe

4 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:30 Std.
Zubereitungszeit: 7 Min.
Erstellt am: 14.11.2017
Zuletzt geändert am: 16.03.2020
  • 1 Zwiebel (70 g)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 El Olivenöl
  • 2 El Tomatenmark
  • 1 Tl Zucker
  • 250 g Kirschtomaten
  • 800 g stückige Tomaten aus der Dose
  • 2 Tl Gemüsebrühpulver
  • 2 Tl Oregano
  • 1 Tl Salz
  • 1/4 Tl Pfeffer

AUSSERDEM:

  • 10 frische Basilikumblätter
  • 4 Tl Crème fraîche (30 % Fett)

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    624 kj / 149 kcal
  • Eiweiß: 6 g
  • Kohlenhydrate: 14 g
  • Fett: 7 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
7 Min.
Fertig in
0:30 Std.
  1. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen. Zwiebel vierteln und mit dem Knoblauch im Mixbehälter mit eingesetztem Messbecher 8 Sekunden/Stufe 6 grob zerkleinern.
  2. Die Masse mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben, das Olivenöl hinzufügen und die Zwiebel mit dem Knoblauch ohne eingesetzten Messbecher mit der Anbrat-Taste/4 Minuten/100 °C dünsten. Tomatenmark und 1 Teelöffel Zucker dazugeben und ohne eingesetzten Messbecher mit der Anbrat-Taste/1 Minute 30 Sekunden/100 °C mitdünsten.
  3. Die Kirschtomaten waschen, trocknen, in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 10 Sekunden/Stufe 9 zerkleinern. Die Masse noch einmal mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben. Stückige Tomaten, Gemüsebrühpulver und Oregano hinzugeben und mit eingesetztem Messbecher 15 Minuten/Stufe 1/90 °C garen. Anschließend mit eingesetztem Messbecher 10 Sekunden/Stufe 5–9 schrittweise ansteigend pürieren.
  4. Die Suppe noch einmal mit eingesetztem Messbecher 2 Minuten/Stufe 1/100 °C aufkochen. Mit 1 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel Pfeffer würzen. Nach Belieben mit etwas mehr Zucker abschmecken. Basilikumblätter waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden. Die Suppe in Suppentassen füllen und mit je 1 Teelöffel Crème fraîche und Basilikumstreifen anrichten.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Steffi.nes am 24.07.2020 um 12:53 Uhr

Ist wirklich eine leckere Suppe.

von alinazka am 29.06.2020 um 10:27 Uhr

Einfach, schnell und lecker.

von herthaemil am 22.06.2020 um 19:20 Uhr

Sehr lecker,schön fruchtig.

von Gery72 am 05.06.2020 um 00:06 Uhr

Leckere Suppe. Die Schritt-für-Schritt-Navigation am Gerät ist wirklich gelungen.

von j.wilhelms am 25.04.2020 um 09:07 Uhr

sehr lecker

von Dreischeitel am 21.03.2020 um 13:42 Uhr

Also, Rezept ist geschmacklich sehr gut. Aber ohne Zusatz von jeglicher Flüssigkeit, wird das nur dicker Brei. Ich habe 200 gr. Sahne und 200-250 ml Milch hinzugegeben und es war echt lecker. Probiert es einfach mal aus.

von Anonym am 04.03.2020 um 15:03 Uhr

Sehr lecker! 👍😋

von julsia am 22.02.2020 um 15:47 Uhr

Super lecker

von Weigoldt am 07.02.2020 um 07:33 Uhr

Die stückigen Tomaten aus der Dose rausfischen und den Sud weggießen ? Das ist leider nicht ersichtlich.

von Vivien_MC am 10.02.2020 um 11:58 Uhr

Hallo Weigoldt1, es werden insgesamt 800 g stückige Tomaten aus der Dose verwendet inkl. Sud. Viele Grüße Vivien

von Masere am 03.02.2020 um 18:25 Uhr

Wirklich lecker. Hab auch mehr frische, anstelle der Dose Tomaten genommenen.

von Jenny110289 am 02.02.2020 um 07:02 Uhr

Die beste Tomatensuppe! Ich habe allerdings die Creme fraiche direkt mit in den Mixer und nicht beim servieren auf die Teller gegeben.

von Izumi am 16.01.2020 um 22:58 Uhr

von Alen4ik am 14.01.2020 um 00:45 Uhr

Es war lecker, da wir komplett nur frische Tomaten verwendet haben. In diesem Fall etw mehr Zucker reinmachen.

von IraCas1 am 12.01.2020 um 18:20 Uhr

Geschmacklich top!! 0aber ist das richtig das es eine kalte Tomatensuppe ist?

von Chefkoch25 am 11.01.2020 um 14:01 Uhr

von Valeda am 07.01.2020 um 20:00 Uhr

von Patrizio85 am 02.01.2020 um 12:49 Uhr

Super lecker, das mit dem Zucker kann ich bestätigen. Aber hat allen 8 Personen geschmeckt (Menge einfach verdoppelt, mehr würde aber vom Topf her auch nicht gehen)

von Tommytomate am 29.12.2019 um 20:45 Uhr

Schmeckt super

von Sakis&Kate am 20.12.2019 um 20:49 Uhr

Sehr lecker!

von Mithrandir am 18.12.2019 um 18:36 Uhr

Sehr lecker 😋 war unser erstes Kochvergnügen mit dem Monsi. Wird noch öfter gekocht!

von nic1408 am 15.12.2019 um 08:53 Uhr

Sehr sehr lecker

von Kuechenparty am 12.12.2019 um 13:36 Uhr

Sehr leckere und einfach zuzubereitende Tomatensuppe. Sollten die verwendeten Tomaten zu einem leicht sauren Endergebnis führen, empfiehlt sich nach dem Punkt 3 eine Messerspitze Backpulver, oder etwas Rotwein zum Neutralisieren hinzuzugeben.

von katja0807 am 07.12.2019 um 11:59 Uhr

Sehr lecker und super einfach! Kann zum Schluss mit gehobeltem Parmesan verfeinert werden!

von Buket am 06.12.2019 um 12:47 Uhr

Sehr lecker Zubereitung sehr einfach. Menüführung sehr einfach gehalten. Hab es sogar als ein Mann hinbekommen 😁. Die Suppe war mir persönlich zu dickflüssig. Ich hab ne halbe Tasse Wasser dazugegeben. Die idee mit mehr frischen Tomaten werde ich beim nächsten mal ausprobieren.

von Pineapple77 am 18.11.2019 um 07:28 Uhr

Die Tomatensuppe ist schnell gemacht und macht wirklich was her. Ich habe sie schon abgewandelt und die Hälfte der Dosentomaten ebenfalls durch frische ersetzt. Und ich lasse den Oregano ganz weg. Zum Abschluss nach Geschmack einen Spritzer Cognac in die Suppe und mit Sahne und Basilikum garnieren - ganz feines Süppchen !

von Werrine21 am 24.10.2019 um 18:01 Uhr

von Nessa1331 am 15.10.2019 um 23:50 Uhr

Sehr lecker! Absolut empfehlenswert!

von Jessyca am 01.10.2019 um 23:10 Uhr

Super lecker und so aromatisch. Sehr schnell zubereitet und alle waren begeistert...

von ajaju am 12.05.2019 um 14:23 Uhr

Hat super geschmeckt und ging ganz schnell. Ich habe etwas mehr frische Tomaten und dafür weniger Dosentomaten genommen. Wird es noch mal geben!

von ICE am 02.04.2019 um 18:59 Uhr

Super einfach, Super schnell und Super lecker.

von Max20 am 04.03.2019 um 20:11 Uhr

Super einfach

von SMET am 24.02.2019 um 18:50 Uhr

Supereinfach, superlecker

von BigHase am 18.02.2019 um 17:21 Uhr

von nathaliepie am 30.01.2019 um 18:33 Uhr

Super lecker, schnell und einfach gemacht. Ich habe noch self-made croutons draufgegeben. Eine super Alternative zum Brot am Abend!

von Tinamaus am 18.01.2019 um 08:38 Uhr

Super einfach und lecker:-)

von moes taverne am 06.12.2018 um 17:13 Uhr

volle Punktzahl.war sehr lecker....fruchtig....ich hatte noch speisestärke am schluss mit rein. ich mag es etwas dickflüssiger :-)

von Marie1895 am 17.11.2018 um 15:17 Uhr

Sehr lecker!

von stulli am 15.11.2018 um 14:40 Uhr

von wieb am 14.11.2018 um 08:59 Uhr

Super leckeres Rezept! War unser erster Versuch mit dem MC Connect und es hat alles geklappt. Lediglich am Ende nach dem würzen mit Salz und Pfeffer sollte noch ein zusätzlicher Schritt eingefügt werden wo alles umgerührt wird.

von Kuechenparty am 12.12.2019 um 13:39 Uhr

Du kannst den letzten Schritt auch einfach nochmal ausführen. Das wird dir bei anderen Rezepten auch immer mal wieder passieren :)

von Mäuselie am 08.10.2018 um 21:03 Uhr

Sehr lecker 👍 und einfache Zubereitung.

Kommentare zu älteren Rezeptversionen ausblenden
von Callalunga am 23.07.2018 um 19:34 Uhr

Die Suppe hat super geschmeckt. Ich habe noch etwas Parmesankäse dazu gegeben.

von karton am 08.07.2018 um 17:31 Uhr

Hallo, die Suppe war sehr gut- ich finde nur dass alle Suppen etwas zu dickflüssig sind die Brokkolisuppe war auch zu dickflüssig, müsste überall mehr Flüssigkeit da zu getan werden

von Vivien_MC am 09.07.2018 um 12:52 Uhr

Hallo karton, vielen Dank für deine Rückmeldung. Die Sämigkeit einer Suppe ist Geschmacksache, daher lassen wir diese lieber etwas dickflüssiger, so dass sie bei Bedarf verdünnt werden können. Viele Grüße Vivien

von moes taverne am 06.12.2018 um 17:15 Uhr

finde ich jetzt eigentlich nicht....dickflüssig ist doch super :-)

von JahNett1 am 21.06.2018 um 19:46 Uhr

Lecker 😋

von Marco_79 am 19.06.2018 um 13:10 Uhr

Mega Lecker, kann ich nur empfehlen :)

von Pheen am 31.05.2018 um 19:21 Uhr

Lag wohl an den Tomaten, die Suppe war etwas sauer. Wird aber wieder probiert wenn die eigenen Tomaten reif sind.

von Andrea09 am 30.05.2018 um 20:32 Uhr

von Juja1821 am 27.05.2018 um 08:48 Uhr

Mein Freund hat diese gemacht und wir waren begeistert 🤩 #loveit

von Ju_Jo1 am 26.05.2018 um 19:29 Uhr

Ich liebe dieses Rezept!! So frisch und ein intensiver Tomatengeschmack. Dazu noch kalorienarm. 5 Sterne!

von chrisgraves am 23.05.2018 um 21:28 Uhr

Sehr lecker!

von DirkVader am 14.05.2018 um 16:45 Uhr

von istefan am 13.05.2018 um 19:36 Uhr

Sehr fruchtige Tomatensuppe, aber bitte nicht am Zucker sparen, weil sie sonst zu sauer wird.

von iAmEriiK am 09.05.2018 um 14:16 Uhr

Sehr leckere und fruchtige Tomatensuppe!

von Mia7997 am 09.05.2018 um 12:40 Uhr

Sehr lecker

von Dejan83 am 08.05.2018 um 17:02 Uhr

Wirklich lecker, ich musste aber noch Mal 3 Teelöffel Zucker am Ende reintun. Nach dem Abschmecken mit Salz, Pfeffer und Zucker sollte es noch einen weiteren Schritt geben, wo alles durchgemischt wird

von Vivien_MC am 08.05.2018 um 17:09 Uhr

Hallo Dejan, vielen Dank für deine Rückmeldung, ich gebe deine Anregung gerne weiter. Du kannst den Schritt nach dem Würzen auch manuell einstellen, 25 Sekunden/Stufe 3 mit eingesetztem Messbecher. Viele Grüße Vivien

von D.Weber am 07.05.2018 um 20:20 Uhr

Schnell, einfach und lecker. Volle Punktzahl!

von Milka57 am 07.05.2018 um 18:33 Uhr

Ich habe sie heute gemacht, sehr lecker.

von jenrip am 04.05.2018 um 06:43 Uhr

Sehr lecker und schnell gemacht.