Zum Inhalt springen
  • Auf in die neue MC-Welt

    Liebes Community Mitglied,
    wir möchten dir die Möglichkeit geben, deine erstellten Rezepte in die neue MC-Welt zu übertragen.

    Hier kannst du bis zum 23. Oktober 2022 deine erstellten Rezept sichern.
    Bitte beachte, dass dies Webseite nicht mit aktuellen Inhalten gepflegt wird.

© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Überbackene Chicorée-Schinken-Röllchen mit Kartoffeln

MC plus
4 Portionen
Einfach
Fertig in: 1:13 Std.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Erstellt am: 21.01.2022
Zuletzt geändert am: 01.02.2022

FÜR 4 PORTIONEN (1 RECHTECKIGE AUFLAUFFORM 25 X 18 CM)

  • 100 g Edamer (45 % Fett)
  • 8 festkochende Kartoffeln (800 g)
  • 1 l heiße Gemüsebrühe
  • 4 Chicorée (à 150 g)
  • 1/2 Tl Kräutersalz
  • 4 Scheiben gekochter Schinken (dünn)
  • 40 g Butter
  • 40 g Mehl (Type 405)
  • 80 ml zimmerwarme Kochsahne (15 % Fett)
  • 1/4 Tl Salz
  • 1 Msp. Pfeffer
  • 2 Prisen Muskat

AUSSERDEM

  • weiche Butter für die Form

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    1913 kj / 457 kcal
  • Eiweiß: 17 g
  • Kohlenhydrate: 44 g
  • Fett: 23 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
20 Min.
Fertig in
1:13 Std.
  1. Den Edamer entrinden, in Stücke von 3 cm Kantenlänge schneiden, in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 10 Sekunden/Stufe 10 zerkleinern. Umfüllen.
  2. Die Kartoffeln schälen, waschen und in 3 mm dicke Scheiben hobeln oder schneiden. Die Kartoffelscheiben in den Kocheinsatz geben.
  3. Die heiße Gemüsebrühe in den Mixbehälter geben und den Kocheinsatz mit den Kartoffeln einhängen. Den Chicorée von den äußeren Blättern befreien, waschen, trocken tupfen und mit einem Messer den Boden und den Strunk in Form eines Dreiecks herausschneiden. Den Chicorée im tiefen Dampfgaraufsatz verteilen und mit ½ Teelöffel Kräutersalz bestreuen.
  4. Den Dampfgaraufsatz auf den Mixbehälter aufsetzen, verschließen und alles mit der Dampfgar-Taste garen.
  5. Den Dampfgaraufsatz abnehmen und verschlossen beiseitestellen, den Kocheinsatz entnehmen und ebenfalls beiseitestellen. Die Flüssigkeit aus dem Mixbehälter in ein Gefäß abgießen.
  6. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Eine Auflaufform mit Butter fetten und die Kartoffelscheiben gleichmäßig darin verteilen. Jeden Chicorée mit 1 Scheibe gekochtem Schinken umwickeln und anschließend mit der Schinkennaht nach unten auf die Kartoffeln legen.
  7. Die Butter in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 2 Minuten/90 °C/Stufe 2 schmelzen. Das Mehl hinzufügen und mit eingesetztem Messbecher 20 Sekunden/Stufe 6 verrühren. Die Masse mithilfe des Spatels an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben und mit eingesetztem Messbecher 1 Minute/100 °C/Stufe 2 anschwitzen.
  8. Die zimmerwarme Kochsahne und 300 ml der Garflüssigkeit hinzufügen, alles mit eingesetztem Messbecher 20 Sekunden/Stufe 6 verrühren und die Sauce anschließend ohne eingesetzten Messbecher 5 Minuten/100 °C/Stufe 2 köcheln lassen, dabei den Kocheinsatz als Spritzschutz auf den Mixbehälter stellen. ¼ Teelöffel Salz, 1 Messerspitze Pfeffer, Muskat sowie 50 g zerkleinerten Edamer hinzufügen und mit eingesetztem Messbecher 20 Sekunden/Stufe 3 unterrühren.
  9. Die Sauce über den Chicorée gießen, mit dem restlichen Edamer bestreuen und im vorgeheizten Backofen 25 Minuten goldbraun überbacken.

 

TIPP:

Ein Rezept für Kräutersalz befindet sich in unseren Dateien.

 

 

 

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine