Zum Inhalt springen
  • Auf in die neue MC-Welt

    Liebes Community Mitglied,
    wir möchten dir die Möglichkeit geben, deine erstellten Rezepte in die neue MC-Welt zu übertragen.

    Hier kannst du bis zum 23. Oktober 2022 deine erstellten Rezept sichern.
    Bitte beachte, dass dies Webseite nicht mit aktuellen Inhalten gepflegt wird.

© Monsieur Cuisine, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: Anonym

Veganes Pilzrisotto mit Erbsen

MC connect
3 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:35 Std.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 22.10.2020
Zuletzt geändert am: 23.12.2020
  • 300g Risottoreis oder Milchreis
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 TL Gemüsebrühe
  • 1 L Wasser
  • 300g Pilze
  • 60 g Alsan
  • 1-2 EL Tiefkühl Petersilie
  • 1 TL Thymian
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 Prise Kurkuma
  • 40g Zitronensaft
  • 100g Tiefkühl Erbsen
  • 4 EL Hefeflocken
  • 1EL Mandelmus (optional)
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
Fertig in
0:35 Std.
  1. Die Pilze putzen, je nach Größe halbieren, in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher mit der Turbo-Taste/1 Sekunde zerkleinern - umfüllen.
  2. Zwiebel und Knoblauchzehen schälen, in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher mit der Turbo-Taste/2 Sekunden zerkleinern. Mithilfe des Spatels an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben.
  3. 2 Esslöffel Alsan dazugeben und Schalotte und Knoblauchzehen ohne eingesetzten Messbecher mit der Anbrat-Taste/3 Minuten/120 °C dünsten.
  4. Den Risottoreis dazugeben und ohne eingesetzten Messbecher mit der Anbrat-Taste/1 Minute/120 °C mitdünsten.
  5. Anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen und ohne eingesetzten Messbecher mit Linkslauf/10 Minuten/Stufe 1/95 °C garen.
  6. Pilze und Erbsen, Thymian und Petersilie in den Mixbehälter geben, mit dem Spatel unterrühren und mit eingesetztem Messbecher mit Linkslauf/8 Minuten/Stufe 1/95 °C garen.
  7. Mit Pfeffer, Kurkuma und Zitronensaft würzen.
  8. Die restliche Alsan in Stücken dazugeben, mit dem Spatel unterrühren und ohne eingesetzten Messbecher mit Linkslauf/30 Sekunden/Stufe 3 verrühren, dabei mit dem Spatel nachhelfen.
  9. Hefeflocken und Mandelmus hinzugeben und nochmal mit eingesetztem Messbecher mit Linkslauf/8 Minuten/Stufe 1/95 °C garen.
  10. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit eingesetztem Messbecher mit Linkslauf/20 Sekunden/Stufe 2 verrühren. Sofort servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine