Zum Inhalt springen
  • Wartungsarbeiten

    Unsere Webseite befindet sich aktuell im Wartungsmodus. Wir stehen Ihnen in Kürze wieder voll zur Verfügung.

© Leckerelle
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Leckerelle

Veggie Kübis Curry

MC connect
4 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:40 Std.
Zubereitungszeit: 40 Min.
Erstellt am: 10.05.2020
Zuletzt geändert am: 12.06.2020
  • 750 gr Butternutkürbis (zur Not auch TK)
  • 1 Dose Kichererbsen (ca. 250 gr)
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250g Cocktailtomaten
  • 40g Tomatenmark
  • 40 gr Kokosöl
  • 1 TL Kreuzkümmel gemahlen
  • 1 TL Curcuma gemahlen
  • 1 Tl Paprikapulver
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 200 gr Doppelrahm Frischkäse
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gamahlen)
  • 5 Stängel glatte Petersillie
Zubereitung
Zubereitungszeit
40 Min.
Fertig in
0:40 Std.
  1. 2 Zwiebel achteln, Knoblauch schälen. In den Mixbehälter geben 8 Sekunden mit Turbo-Taste zerkleinern
  2. 40 gr Kokosöl hinzugeben Messbecher abnehmen 7 Minuten anbraten, 130°C
  3. Zwiebeln und Knoblauch an die Wand des Behälters schieben und 40 gr Tomatemmark hinzugeben. 1 Minuten anbraten, 130°C
  4. 750 gr Butternutkürbis schälen, halbieren, entkernen und in 1 cm große Würfel schneiden (ersatzweise TK Kürbis) Kürbis hinzufügen 3 Minuten anbraten, 130°C
  5. Cocktailtomaten halbieren, hinzufügen 1 Minuten anbraten, 130°C
  6. 1 TL Kreuzkümmel gemahlen 1 TL Curcuma gemahlen 1 Tl Paprikapulver hinzugeben Messbecher aufsetzen 3 Minuten Kochen bei 105°C
  7. Frischkäse hinzugeben 2 Minuten Kochen bei 105°C
  8. Kichererbsen hinzugeben 3 Minuten Kochen bei 105°C
  9. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  10. Kürbiscurry in einen Topf umfüllen
  11. Mixbehälter ausspülen
  12. Petersilienblätter vom Stengel trennen und in den Mixbehälter geben 8 Sekunden, Stufe 6 Hacken.
  13. Kürbiscurry auf Tellern verteilen und mit Petersilie bestreut servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine