Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio

Rezept von: Monsieur Cuisine

Vier-Beeren-Marmelade

8 Gläser
Einfach
Zubereitungszeit: 25 Min.
Erstellt am: 16.03.2016
Zuletzt geändert am: 24.04.2017

FÜR 8 GLÄSER (À CA. 250 ML)

  • 250 g rote Johannisbeeren
  • 250 g Heidelbeeren
  • 1 kg Gelierzucker 1:1
  • 250 g Erdbeeren
  • 250 g Himbeeren
  • 2 El Zitronensaft

Nährstoffe

Pro Glas:

  • Brennwert:
    2303 kj / 550 kcal
  • Eiweiß: 1 g
  • Kohlenhydrate: 131 g
  • Fett: 0 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
25 Min.
  1. Alle Beeren vorsichtig waschen, abtropfen lassen, verlesen und putzen. Die Johannisbeeren von den Rispen streifen und mit den Heidelbeeren in eine Schüssel geben. Mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken. Den Gelierzucker dazugeben und unterrühren. Ca. 2 Stunden abgedeckt ziehen lassen.
  2. Die Johannisbeer-Heidelbeer-Mischung in den Mixbehälter geben. Die Erdbeeren waschen, trocken tupfen, putzen und halbieren oder vierteln. Die Himbeeren im Ganzen belassen und mit den Erdbeerstücken in den Mixbehälter geben. Den Zitronensaft hinzufügen und alles ca. 15 Minuten/100°C/Stufe 1 aufkochen.
  3. Gelierprobe machen. Eventuell nochmals ca. 3 Minuten/100°C/Stufe 1 kochen lassen. Dann die Marmelade kochend heiß in sterile Gläser füllen. Die Gläser sofort verschließen und für ca. 5 Minuten auf den Kopf stellen. Dann wieder umdrehen und vollständig auskühlen lassen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Amysu am 24.04.2017 11:37