Zum Inhalt springen
© HOYER Handel GmbH, Foto: Kurt-Michael Westermann
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Waffeln

12 Stück
Einfach
Zubereitungszeit: 5 Min.
Erstellt am: 10.09.2015
Zuletzt geändert am: 27.02.2018
  • 3 Eier
  • 1/4 l Vollmilch
  • 50 g Zucker
  • 125 g weiche Butter in Stücken
  • 1 1/2 TL Bourbon-Vanille gemahlen
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Weizenmehl
  • Öl zum Ausfetten des Waffeleisens
  • Puderzucker zum Bestäuben

Nährstoffe

Pro Stück:

  • Brennwert:
    900 kj / 215 kcal
  • Eiweiß: 5 g
  • Kohlenhydrate: 21 g
  • Fett: 13 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
5 Min.
  1. Eier trennen, Eigelb beiseite stellen und Eiweiß in den Mixbehälter geben. Rühraufsatz auf den Messereinsatz aufsetzen und das Eiweiß 4 Minuten/Stufe 4 steif schlagen.
  2. Rühraufsatz entfernen, Eischnee in eine Schüssel umfüllen.
  3. Milch, Zucker, Butter, beiseite gestelltes Eigelb, Vanille und Salz in den Mixbehälter geben und 2 Minuten/Stufe 4 mischen.
  4. Mehl durch ein Sieb in den Mixbehälter sieben und 30 Sekunden/Stufe 4 unterrühren.
  5. Creme mit Hilfe des Spatels zum Eischnee in die Schüssel geben und sanft unterrühren.
  6. Aus dem Teig portionsweise Waffeln backen. Dazu ein Waffeleisen mit etwas Öl ausstreichen und vorheizen. Teig mit einem Schöpflöffel in die Mitte des Waffeleisens geben.
  7. Waffeln entweder sofort warm mit etwas Puderzucker bestäubt servieren oder auf einen Rost legen, auskühlen lassen und anschließend zu Herzen auseinander schneiden.

Eine tolle Ergänzung zu den Waffeln sind Honig, selbstgemachte Marmelade und Nuss-Nougat-Aufstrich.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine