Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Walnuss Granola

MC connect
12 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:38 Std.
Zubereitungszeit: 8 Min.
Erstellt am: 04.10.2018
Zuletzt geändert am: 11.12.2019
  • 100 g Walnusskerne
  • 150 g feine Haferflocken
  • 150 g kernige Haferflocken
  • 50 g Haferkleie
  • 50 g geschrotete Leinsamen
  • 125 ml neutrales Pflanzenöl
  • 120 ml Ahornsirup

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    1210 kj / 289 kcal
  • Eiweiß: 6 g
  • Kohlenhydrate: 24 g
  • Fett: 19 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
8 Min.
Fertig in
0:38 Std.
  1. Den Backofen auf 140 °C Umluft vorheizen.
  2. Walnusskerne in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 4 Sekunden/Stufe 5 grob zerkleinern.
  3. Beide Sorten Haferflocken, Haferkleie und Leinsamen hinzufügen und mit eingesetztem Messbecher mit Linkslauf/15 Sekunden/Stufe 3 vermischen. Umfüllen und beiseitestellen.
  4. Pflanzenöl und Ahornsirup in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 4 Minuten/Stufe 3/85 °C erhitzen. Die Haferflockenmischung hinzufügen und mit eingesetztem Messbecher mit Linkslauf/1 Minute/Stufe 3 vermischen.
  5. Das Granola auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und im Backofen 30 Minuten rösten. Nach der Hälfte der Zeit einmal durchrühren.
  6. Das Granola auf dem Blech auskühlen lassen.

 

TIPPS

Luftdicht verpackt, hält sich das Granola ca. 2 Wochen.

Das Granola lässt sich beliebig variieren, z. B. Walnüsse durch Macadamianüsse ersetzen, Dinkel- statt Haferflocken verwenden oder Ahornsirup durch Honig ersetzen.

 

 

 

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Jumi61951 am 24.03.2020 um 11:31 Uhr

Hallo Hat noch jemand das Problem, wenn ich ein Rezept abspeichern möchte unter Favoriten, klappt das vielleicht ein einziges Mal. Habe das schon oft bemängelt, da werde ich immer vertröstet, die App sei in Überarbeitung. Ärgerlich! 🙄

von Vivien_MC am 25.03.2020 um 16:34 Uhr

Hallo Jumi61951, bitte melde dich mit deinem Anliegen gerne via Facebook- oder Instagram-PN bei mir oder bei den Kollegen vom Service. Viele Grüße Vivien

von Jessyca am 16.12.2019 um 20:30 Uhr

Ich bin verliebt

von Jessyca am 16.12.2019 um 20:33 Uhr

Heeeee... Mein ganzer Text ist weg. 😠 Ich hatte noch geschrieben, dass ich nächstes Mal mehr Nüsse nehmen werde und ich habe die Hälfte des Ahornsirups weg gelassen und mit Xucker aufgefüllt. Um ein paar Kalorienchen zu sparen. In griechischem Joghurt oder Skyr... Mit Blaubeeren oder Himbeeren... Super lecker.