Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Walnusspfannkuchen mit Apfelmus

4 Portionen
Einfach
Zubereitungszeit: 25 Min.
Erstellt am: 10.09.2015
Zuletzt geändert am: 15.11.2016

FÜR DIE PFANNKUCHEN:

  • 250 ml Milch
  • 2 Eier
  • 1 El Zucker
  • 125 g Weizenmehl
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Butter
  • 4 El gehackte Walnüsse

FÜR DAS APFELMUS:

  • 4 säuerliche Äpfel, z. B. Elstar
  • 50 g Zucker

Nährstoffe

Pro Portion: 

  • Brennwert:
    1704 kj / 407 kcal
  • Eiweiß: 11 g
  • Kohlenhydrate: 46 g
  • Fett: 22 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
25 Min.
  1. Für die Pfannkuchen Milch, Eier, Zucker, Mehl und Salz im Mixbehälter ca. 15 Sek./Stufe 6 zu einem glatten Teig verrühren. In eine Schüssel umfüllen und 30 Minuten ruhen lassen. Den Mixbehälter reinigen.
  2. Inzwischen die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und mit dem Zucker und 4 El Wasser im Mixbehälter ca. 15 Min./100 °C/Stufe 1 kochen. Ca. 20 Sek./Stufe 5 pürieren und gegebenenfalls mit etwas Zucker nachsüßen.
  3. Zum Backen der Pfannkuchen etwas von der Butter in einer Pfanne zerlassen. 1 El gehackte Walnüsse auf den Pfannenboden streuen. Den Teig noch einmal gut durchrühren und ein Viertel des Teiges in die Pfanne geben und verstreichen. Den Pfannkuchen von beiden Seiten goldbraun backen und warm stellen. Aus dem restlichen Teig und den restlichen Walnüssen 3 weitere Pfannkuchen zubereiten.
  4. Die Pfannkuchen auf Tellern anrichten und das Apfelmus dazu reichen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Mausbär am 05.06.2020 um 00:05 Uhr

von Ola79 am 16.01.2020 um 20:39 Uhr

Hallo, hätte gerne dieses Rezept für MC connect. Möglich?

von Vivien_MC am 22.01.2020 um 15:41 Uhr

Hallo Ola79, dieses MC-Rezept kann leider nicht auf dem MC connect angezeigt werden, da es nicht als CookingPilot-Rezept angelegt ist. Du kannst es daher nur manuell nachkochen. Viele Grüße Vivien

von Diego2018 am 08.11.2018 um 19:30 Uhr

von Tom68 am 15.11.2016 um 11:54 Uhr

Sehr lecker!