Zum Inhalt springen
  • Wichtige Information

    Lieber Kunde, Sie möchten alle tollen Features nutzen und neue Rezepte des Monsieur Cuisine connect erhalten?

    Unsere Empfehlung:
    Laden Sie jetzt unser neuestes Software Update herunter. Bitte installieren Sie dieses unbedingt vor dem ersten Gebrauch der Maschine. Allen bestehenden Kunden empfehlen wir ebenfalls ausdrücklich ein Update durchzuführen. Eine genaue Anleitung dafür finden Sie hier.

© mojaKuchnja
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © mojaKuchnja

Weihnachtliche Panforte

MC connect
20 Stücke
Mittel
Fertig in: 1:00 Std.
Zubereitungszeit: 25 Min.
Erstellt am: 20.12.2020
Zuletzt geändert am: 13.01.2021
  • 100 g Haselnusskerne
  • 100 g getrocknete Feigen
  • 100 g Zartbitterschockolade
  • 50 g Orangeat
  • 50 g Rosinen
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Zimt
  • Prise Nelke, Prise Koriander
  • 150 g Zucker
  • 150 g Honig
Zubereitung
Zubereitungszeit
25 Min.
Fertig in
1:00 Std.
  1. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Springform vorbereiten und mit Backpapier sowohl am Rand als auch am Boden auslegen. Haselnüsse auf ein Backblech auslegen und 10-15 Minuten rösten, bis die Haut sich löst. Abkühlen lassen und die Haut abreiben.
  2. Getrocknete Feigen in den Mixbehälter geben und die Turbotaste für 5 Sek. gedrückt halten, Feigen in eine Schüssel umfüllen. Zartbitterschokolade ebenfalls in den Mixbehälter geben und die Turbotaste für 5 Sek. drücken. Schockolade, Nüsse, Orangeat, Rosinen, Mehl, Zimt, Nelken und Koriander zu den Feigen geben und ordentlich vermischen. Backofen auf 150° vorheizen.
  3. Zucker und Honig in den Mixtopf geben und auf Stufe 3 / 100° / 10 Minuten einkochen. Sirup unter die Nussmischung rühren, alles zügig in die Springform geben und mit einem in Wasser getauchten Esslöffel gleichmäßig festdrücken. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30-35 Minuten backen.
  4. Panforte aus dem Backofen nehmen und in der Springform abkühlen lassen. Die Panforte mit einem scharfen Messer in gleichmäßige Stücke teilen. In Alufolie gewickelt hält sich die Panforte bis zu 3 Wochen im Kühlschrank.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine