Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Weihnachtsmann-Cupcakes

12 Stück
Einfach
Fertig in: 1:25 Std.
Zubereitungszeit: 30 Min.
Erstellt am: 17.11.2016
Zuletzt geändert am: 24.04.2017

FÜR DEN TEIG:

  • 150 g Vollmilch- oder Zartbitterschokolade
  • 125 g Butter
  • 4 Eier
  • 225 g Zucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 160 g Mehl
  • 1 Tl Backpulver
  • Butter und Kakaopulver für das Muffinblech

FÜR DIE VERZIERUNG:

  • Rollfondant in Rosa, Weiß und Rot
  • Erdbeerkonfitüre
  • 24 Schokoperlen

Nährstoffe

Pro Stück:

  • Brennwert
    1298 kj / 310 kcal
  • Eiweiß: 5 g
  • Kohlenhydrate: 41 g
  • Fett: 15 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
30 Min.
Fertig in
1:25 Std.
  1. Den Backofen auf 170 °C vorheizen. Die Mulden eines Muffinblechs einfetten und mit Kakaopulver ausstreuen oder mit Papierförmchen auslegen.
  2. Die Schokolade in Stücken in den Mixbehälter geben und 5 Sekunden/Stufe 8 grob zerkleinern. Die Butter dazugeben und 3 Minuten/60 °C/Stufe 1 schmelzen lassen. Umfüllen, etwas abkühlen lassen und den Mixbehälter gründlich reinigen.
  3. Den Rühraufsatz einsetzen, die Eier mit Zucker, Vanillezucker und Salz 2 Minuten/Stufe 4 schaumig schlagen. Den Rühraufsatz entfernen. Mehl und Backpulver mischen und 45 Sekunden/Stufe 4 unter die Eimasse rühren. Zum Schluss die noch flüssige Schoko-Butter 30 Sekunden/Stufe 4 unterrühren.
  4. Den Teig gleichmäßig auf die Mulden des Muffinblechs verteilen und die Cupcakes auf der mittleren Schiene 20 Minuten backen. Dann auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.
  5. Für die Verzierung rosafarbenen Fondant dünn ausrollen und 12 Kreise in Größe der Cupcakes-Oberfläche ausstechen oder ausschneiden. Die Cupcakes mit Konfitüre bestreichen, dann jeweils einen Fondantkreis als Gesicht auflegen und andrücken.
  6. Weißen Fondant dünn ausrollen und 12 Monde für die Vollbärte sowie 24 kleine Ovale für die Schnurbärte ausschneiden. Die Bärte auf den Cupcakes befestigen. Aus rotem Fondant 12 Nasen modellieren und in der Mitte des Schnurbartes platzieren.
  7. Für die Zipfelmützen aus rotem Fondant 12 Monde sowie 12 kleine Dreiecke für die Zipfel ausschneiden. Die Dreiecke jeweils mit der spitzen Seite nach unten auf den Monden befestigen und wellenförmig zusammenlegen. Die Bommel aus weißem Fondant gestalten und an den Spitzen befestigen. Die Mützen auf den Cupcakes platzieren. Weißen Fondant zu einer dünnen Rolle formen und daraus jeweils die Haare gestalten und diese auf der unteren Mützenkante befestigen. Zum Schluss jeweils 2 Schokoperlen als Augen in den Fondant drücken.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Yassi am 30.11.2018 um 17:45 alle

Super

von Mareikeee am 27.11.2018 um 18:25 alle

super lecker!

von Trude91 am 16.11.2018 um 16:29 alle

von Ulknudel am 18.05.2018 um 21:03 alle

von phil am 06.12.2016 um 14:16 alle