Zum Inhalt springen
  • Firmware Update

    Lieber Kunde, aktuell erhalten einige Monsieur Cuisine ein Firmware Update.

    Bitte beachten Sie: Nach erfolgreicher Installation muss das WLAN-Passwort einmalig erneut eingegeben werden.

    Im Anschluss können Sie direkt wieder alle tollen Features nutzen und leckere Rezepte kochen.

© NGV mbH, Foto: Studio Klaus Arras, Köln unter Mitarbeit von Katja Briol
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Wildgulasch mit Feigen und Pflaumen

4 Portionen
Einfach
Zubereitungszeit: 30 Min.
Erstellt am: 10.09.2015
Zuletzt geändert am: 25.07.2016
  • 1 kg Wildfleisch (Hirsch, Reh oder Wildschwein)
  • 250 g Zwiebeln
  • 2 Möhren
  • 200 g Knollensellerie
  • 8 Wacholderbeeren
  • 80 g getrocknete Feigen
  • 80 g getrocknete Pflaumen
  • 3 Zweige Rosmarin
  • 3 El Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Lorbeerblatt
  • 400 ml kräftiger Rotwein
  • 100 ml Fleischbrühe
  • 2 Tl Dijonsenf
  • Cognac zum Abschmecken

Nährstoffe

Pro Portion: 

  • Brennwert:
    2650 kj / 633 kcal
  • Eiweiß: 59 g
  • Kohlenhydrate: 36 g
  • Fett: 17 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
30 Min.
  1. Das Fleisch waschen, trocken tupfen, von Häuten und Sehnen befreien und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und vierteln, die Möhren waschen, putzen, schälen, halbieren oder vierteln. Sellerie schälen und vierteln. Wacholderbeeren im Mörser grob zerstoßen. Die Feigen und Pflaumen vierteln. Rosmarin waschen, trocknen, in den Mixbehälter geben und ca. 5 Sekunden/Stufe 8 fein zerkleinern. Anschließend in eine kleine Schüssel umfüllen. Den Mixbehälter gründlich reinigen.
  2. Sellerie, Möhren und Zwiebeln in den Mixbehälter geben und ca. 8 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern. In eine Schüssel umfüllen.
  3. Butterschmalz in den Mixbehälter geben und ca. 30 Sekunden/100 °C/Stufe 1 erhitzen. Das Fleisch hinzufügen und ca. 15 Minuten/100 °C/Stufe 1 anbraten. Zwiebeln, Möhren und Knollensellerie dazugeben, alles mit Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt, Rosmarin und Wacholderbeeren würzen. Dann den Rotwein und die Fleischbrühe dazugießen, Pflaumen und Feigen dazugeben und alles ca. 50 Minuten/100 °C/Stufe 1 köcheln lassen. Den Senf und einen guten Schuss Cognac ca. 5 Minuten/80 °C/ Stufe 1 einrühren und mit Spätzle servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine