Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: Kay Johannsen, Ohmden
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Winterliches Nuss-Fruchtbrot

MC connect
1 Stück
Einfach
Fertig in: 1:30 Std.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 30.10.2018

FÜR 1 BROT (9 X 20 CM)

  • 1 Tl Trockenhefe
  • 1 El Zucker
  • 80 ml Milch (Frischmilch,3,5 % Fett)
  • 180 g Weizenmehl (Type 550)
  • 50 g weiche Butter
  • 1 Ei (Größe L)
  • 1 Tl Sonnenblumenöl
  • 50 g Mandeln
  • 50 g Haselnüsse
  • 60 g getrocknete Softpflaumen
  • 50 g getrocknete Cranberries
  • 60 g getrocknete Aprikosen
  • 60 g getrocknete Feigen
  • 1 Tl Lebkuchengewürz
  • 1 Tl Vanilleextrakt oder 2 Msp. gemahlene Vanille
  • 1 unbehandelte Zitrone (Saft und abgeriebene Schale)
  • 50 g flüssiger Honig

Nährstoffe

Pro Brot:

  • Brennwert
    10270 kj / 2453 kcal
  • Eiweiß: 58 g
  • Kohlenhydrate: 289 g
  • Fett: 116 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
Fertig in
1:30 Std.
  1. Hefe, Zucker und Milch in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 2 Minuten/Stufe 1/37 °C erwärmen. Mehl, Butter in Würfeln und Ei hinzufügen und mit eingesetztem Messbecher mit der Teigknet-Taste/1 Minute 30 Sekunden verkneten.
  2. Sonnenblumenöl in eine Schüssel geben, den Teig hineinfüllen und im Öl wälzen. Dann den Teig abgedeckt 40 Minuten an einem geschützten Ort gehen lassen. Den Mixbehälter reinigen und trocknen.
  3. Den Backofen auf 180 °C vorheizen und die Backform mit Backpapier auslegen
  4. Mandeln und Nüsse in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 5 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern. Trockenfrüchte, Lebkuchengewürz, Vanille, Zitronensaft und -schale hinzufügen und mit eingesetztem Messbecher 5 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern. Honig hinzufügen und mit eingesetztem Messbecher 30 Sekunden/Stufe 2 untermischen. Hefeteig hinzufügen und mit eingesetztem Messbecher 50 Sekunden/Stufe 3 vermischen.
  5. Den Teig gleichmäßig in die Backform hineindrücken und das Nuss-Fruchtbrot 40 Minuten backen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Muschi8087 am 20.12.2018 um 20:31 alle

von Gehderm�dels am 07.12.2018 um 20:16 alle

von ChristophV am 17.11.2018 um 18:23 alle