Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Würstchengulasch

MC connect
2 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:30 Std.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 14.01.2020
Zuletzt geändert am: 11.07.2019
  • 2 Schalotten (60 g)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 El Olivenöl
  • 1 El Honig
  • 1 El Tomatenmark
  • 30 ml Apfelessig
  • 3 El Sojasauce
  • 500 g passierte Tomaten
  • 2 Prisen Salz
  • 3 Prisen Pfeffer
  • 1 El Curry
  • 40 ml Ananassaft
  • 400 g Bockwürstchen

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    3295 kj / 787 kcal
  • Eiweiß: 34 g
  • Kohlenhydrate: 17 g
  • Fett: 65 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
Fertig in
0:30 Std.
  1. Die Schalotten schälen und halbieren. Knoblauchzehe schälen und mit den Schalotten in den Mixbehälter geben. Mit eingesetztem Messbecher 5 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern. Die Stücke mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben und das Olivenöl hinzufügen. Ohne eingesetzten Messbecher 2 Minuten/Stufe 1/100 °C dünsten.
  2. Honig, Tomatenmark, Apfelessig, Sojasauce, passierte Tomaten, 2 Prisen Salz, 3 Prisen Pfeffer, Curry und Ananassaft hinzufügen und mit eingesetztem Messbecher 15 Minuten/Stufe 2/100 °C kochen.
  3. Die Bockwürstchen in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden und zur Sauce geben. Mit eingesetztem Messbecher mit Linkslauf/3 Minuten/Stufe 1/100 °C garen.

TIPP

Das Würstchengulasch mit Brot servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Tilda112 am 20.01.2020 um 15:17 Uhr

von Grolli am 20.01.2020 um 11:30 Uhr

Schmeckt gut , für gute Esser aber direkt 1,5 oder doppelte Menge

von makowska87 am 19.01.2020 um 21:58 Uhr

von cundm090919 am 19.01.2020 um 14:47 Uhr

Das ist eher eine Currywurst. Die Soße ist aber superlecker. Gibt es in leicht abgewandelter Form bald wieder

von Minihonki am 18.01.2020 um 22:03 Uhr

Nicht so unserer Fall. Ich würde es nicht noch mal machen.

von Jana95 am 18.01.2020 um 19:28 Uhr

von kiki1702 am 17.01.2020 um 20:44 Uhr

von Fit Cousine am 16.01.2020 um 17:29 Uhr

von vivienwe_ am 16.01.2020 um 13:24 Uhr

Super lecker! Werden wir jetzt öfters machen.

von bertbart am 14.01.2020 um 20:53 Uhr