Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Zabaione

4 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:17 Std.
Zubereitungszeit: 5 Min.
Erstellt am: 30.08.2016
Zuletzt geändert am: 01.04.2019
  • 8 sehr frische Eigelb (Größe M)
  • 160 g Zucker
  • 100 ml zimmerwarmer Likörwein (z. B. Marsala)

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    1273 kj / 304 kcal
  • Eiweiß: 6 g
  • Kohlenhydrate: 33 g
  • Fett: 13 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
5 Min.
Fertig in
0:17 Std.
  1. Alle Zutaten in den Mixbehälter geben. Den Rühraufsatz einsetzen und die Masse mit eingesetztem Messbecher 12 Minuten/70 °C/Stufe 3 schaumig und dickcremig rühren.
  2. Die Zabaione sofort in Schälchen abfüllen und noch warm servieren.

TIPP

Alternativ die Zabaione kalt servieren. Dann während des Abkühlens regelmäßig umrühren, um zu verhindern, dass sich der Wein von der Creme trennt und auf dem Boden absetzt. Zabaione schmeckt am besten einfach pur mit Löffelbiskuit serviert. Sie passt aber auch zu Vanilleeis und frischen Beeren, zum Beispiel Himbeeren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Anja02081974 am 13.05.2020 um 14:55 Uhr

von Sabsi61 am 01.03.2020 um 19:58 Uhr

Viel zu süss

von itenpe1 am 15.12.2019 um 20:20 Uhr

Konsistenz wunderbar, habe Weisswein genommen, würde den Zucker um mind. 20 Gramm reduzieren.

von rosie1 am 10.03.2018 um 12:13 Uhr

Super lecker. Macht Lust auf mehr 👍

von Krümmelchen am 30.07.2017 um 19:35 Uhr

von Sandra89 am 29.10.2016 um 20:14 Uhr

von Kurkuma am 12.10.2016 um 17:09 Uhr

Perfekt! Aber Achtung, hohes Suchtpotential!! :-)