Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Zaziki

6 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:05 Std.
Zubereitungszeit: 5 Min.
Erstellt am: 14.11.2017
Zuletzt geändert am: 01.05.2019
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Salatgurke
  • 250 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
  • 250 g Quark (20 % Fett)
  • 300 g Joghurt (10 % Fett)
  • 200 g Schmand (24 % Fett)
  • 2 Tl Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 3 Tl gehackte Petersilie oder Dill

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    1331 kj / 318 kcal
  • Eiweiß: 12 g
  • Kohlenhydrate: 7 g
  • Fett: 27 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
5 Min.
Fertig in
0:05 Std.
  1. Die Knoblauchzehen schälen, in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher mit der Turbo-Taste/2 Sekunden fein zerkleinern. Mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben.
  2. Die Salatgurke schälen, halbieren und mithilfe eines Teelöffels entkernen. Die entkernte Gurke in Stücken in den Mixbehälter füllen und mit eingesetztem Messbecher 3 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Frischkäse, Quark, Joghurt, Schmand, 2 Teelöffel Salz und 1 Prise Pfeffer zufügen und mit eingesetztem Messbecher mit Linkslauf/20 Sekunden/Stufe 3 verrühren.
  3. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Belieben mit den gehackten Kräutern servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von neidi am 22.10.2019 um 11:11 alle

Geschmacklich sehr lecker aber leider viel zu flüssig. Mehr ein Salatdressing :)

von KücheScholz1 am 07.10.2019 um 22:13 alle

von De.Ni.Se.Do1 am 02.09.2019 um 11:25 alle

Mega lecker!

von Alex_andra am 29.07.2019 um 10:28 alle

von kat69 am 23.06.2019 um 11:01 alle

Super lecker hin total begeistert 👍👍

von Pudel1 am 09.12.2018 um 08:19 alle

von AMEE am 24.11.2018 um 12:06 alle

Super lecker wie beim Griechen und besser!

von xSunny2010x am 26.08.2018 um 14:14 alle

Einfach nur super lecker.....

von jjcl am 16.07.2018 um 10:13 alle

Phantastisch!

von Fairy am 08.07.2018 um 12:28 alle

Sehr lecker !!

von daxi am 01.07.2018 um 18:14 alle

Der absolute Wahnsinn es waren alle begeistert 👍🏻

von JS891 am 18.06.2018 um 20:20 alle

von @Anke am 26.05.2018 um 14:50 alle

Hallo 🙂 Leider ist er etwas flüssig geworden (denke es liegt am Joghurt- habe nur 3,5 % Fett gekauft) aber er schmeckt sehr gut! Vielen Dank für das tolle Rezept!

von Coma0616 am 13.06.2018 um 09:09 alle

Einfach ein trockenes Brötchen in einen Kaffeefilter machen und ins Tzatziki stecken bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

von Eule1979 am 15.05.2018 um 08:22 alle

Sehr lecker, cremig aber mächtig. Zubereitung sehr einfach, Gelinggarantie!

von Junkermann1 am 11.05.2018 um 09:56 alle

Trotz vieler Zutaten sehr einfach zuzubereiten. Sehr lecker und bei weitem noch so mächtig, wie die Zutaten es vermuten lassen.